Seit 1. Januar 2019 haben alle Städte und Gemeinden im Kanton St. Gallen auf den neuen Kontoplan nach RMSG umgestellt. Die 1. Stufe weisst das operative Ergebnis und auf der 2. Stufe – nach Buchung der Reserveveränderungen – das Gesamtergebnis aus.
Der Steuerfuss beträgt neu 84% (bisher 89%) und die Ausgaben sind stabil.
Die Investitionen werden langfristig geplant.
Neben den Steuereinnahmen der natürlichen Personen verdanken wir die gute finanzielle Situation den Erträgen der juristischen Personen . Hier gebührt unseren Einwohner/innen sowie unseren Unternehmern grosses Dankeschön. Danke auch für die Bereitstellung von Arbeitsplätzen und danke für die gute Betriebsführung.
Es ist selbstverständlich, dass die Ausgaben weiterhin sehr diszipliniert und straff getätigt werden besonders im Hinblick auf die Unternehmenssteuerreform sowie der Kostensteigerung bei der Pflegefinanzierung.

Gemeinde Diepoldsau

 Rechnung 2020

Budget 2021

 Betriebsergebnis

156’050.27

-1’274’600

 Finanzergebnis

983’989.58

911’000

 Operatives Ergebnis (Stufe 1)

1’140’039.85

-363’600

 Reserveveränderungen

1’140’039.85

-363’600

 Gesamtergebnis (Stufe 2)

0.00

0

     

 

 Wasserversorgung

 Rechnung 2020

Budget 2021

 Betriebsergebnis

142’989.80

-33’600

 Finanzergebnis

14’171.00

12’000

 Operatives Ergebnis (Stufe 1)

157’160.80

-21’600

 Reserveveränderungen

157’160.80

-21’600

 Gesamtergebnis (Stufe 2)

0.00

0

 

 Elektra

 Rechnung 2020

Budget 2021

 Betriebsergebnis

449’093.76

178’800

 Finanzergebnis

8’184.95

8’000

 Operatives Ergebnis (Stufe 1)

457’278.71

186’800

 Reserveveränderungen

457’278.71

186’800

 Gesamtergebnis (Stufe 2)

0.00

 

 CATV

 Rechnung 2020

Budget 2021

 Betriebsergebnis

172’822.49

23’800

 Finanzergebnis

11’769.30

12’000

 Operatives Ergebnis (Stufe 1)

184’591.79

35’800

 Reserveveränderungen

184’591.79

35’800

 Gesamtergebnis (Stufe 2)

0.00

0