Der «Raum der Stille» ist ein massiver Eichenholzbau des Bildhauers Markus Buschor. Das Gebäude steht beim Zentrum Rheinauen und ist ein Ort der Ruhe, an welchem die Bevölkerung Kraft tanken und Innehalten kann.

Der Raum der Stille hat in Diepoldsau einen festen Standort gefunden. Bildhauer Markus Buschor hat den Eichenholzbau während sieben Jahren in seiner Werkhalle aus massiven Holzstämmen aus der Region angefertigt. Der Blockbau wurde anschliessend zerlegt und in der Parkanlage des neuen Zentrums Rheinauen in Diepoldsau Balken um Balken wieder aufgebaut. Ein schmuckes Schindeldach rundet das Kunstwerk ab.

Der «Raum der Stille» ist ein absolutes Unikat. Nichts ist im rechten Winkel. Der «Raum der Stille» wird über einen neue Wegverbindung von der Heimstrasse in Richtung Vita-Parcours zugänglich gemacht.

Der Bau wird am Tag der offenen Tür des Zentrums Rheinauen am 2. Juli 2022 feierlich eröffnet.

Der Künstler Markus Buschor bietet auch Führungen für Gruppen an.
Kontakt und Informationen
Der Beitrag vom Rheintaler Blogger "Swisshans" finden Sie hier.

«Raum der Stille»
Heimstrasse 10
9444 Diepoldsau
info@markusbuschor.ch
Der Raum der Stille.
Der Raum der Stille.